A1: gd-Schule Bratsch

Fokus: Start der gd-Schule Bratsch mit 16 Kindern im August 2016. 

Das Schulmodell verläuft nach drei Phasen, ist trotz Schwerpunkt Sozialkompetenz hoch individualisiert und die Begleitung der Kinder erfolgt ein Jahr über den Schulaustritt hinaus. Es glänzt durch die Möglichkeit, in den ersten Jahren noch Kind sein zu dürfen und dann mit spielerischem Übergang an das Funktionieren der Gesellschaft sowie der Berufs- und Studienwelt herangeführt zu werden.